Skifflegang

Gute–Laune-Musik

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
-->

NEW SKIFFLE GANG ("The Skiffle Gangsters")

E-Mail Drucken PDF

"Skiffle" wurde in den 50er Jahren in GB durch den Jazzer Ken Colyer und vor allem durch den schottischen Banjospieler und Gitarristen Lonnie Donegan populär: allein in London soll es 1957 ca. 600 Skifflebands gegeben haben, die ihre Musik als `Folksongs with a Jazzbeat` beschrieben: sie mixten munter Folk,Country, Pop und Jazz zusammen, und in den 60er Jahren schwappte diese Musik schließlich auch nach Deutschland herüber.

Anfang 2016 taten sich in Hartenholm (Schleswig-Holstein) fünf erfahrene Amateurmusiker im "besten Alter" zusammen, um diese Musik - mit den typischen Skiffleinstrumenten Gitarre, Ukulele bzw. Banjo, Kazoo, Kistenbass und Waschbrett gespielt - wiederaufleben zu lassen.

Seitdem zelebrieren sie diese tolle Mischung von Folksongs, Blues-, Bluegrass-, Rockabilly- und Jazztiteln aus dem letzten Jahrhundert. Dabei ist Begeisterung und Engagement genauso wichtig wie die musikalische Perfektion, denn diese Musik soll Musikern und Publikum vor allen Dingen Spaß machen: so geht "Goodtime Music" ... !

Überzeugen Sie sich bei einem unserer Auftritte doch selbst davon, wir - Hans Wiechers, Manfred Vesper, Rolf Depping, Ulli Schwach und Rupert Schinkinger (von links) - freuen uns auf Sie! Die Gelegenheiten dazu sind aufgrund vieler anderweitiger Verpflichtungen zwar nicht sehr häufig - aber dafür umso intensiver! Näheres unter "Termine" ... .

Ausführliche Informationen rund um das Thema SKIFFLE auf "www.skiffle.net"!!


 


 

Anmeldung